Vielseitiger Haartrockner: 10 Dinge, die Sie auch mit einem Föhn machen können

Swiss Perfection

Die meisten von uns benutzen einen Föhn zum Trocknen Ihrer Haare Aber wussten Sie, dass ein Haartrockner noch viele weitere ungeahnte Talente hat? Die nützlichsten Verwendungszwecke haben wir hier für Sie zusammengestellt. Lassen Sie Ihren Haartrockner also nicht im Badezimmer herumliegen!

Aufkleber und Etiketten entfernen

Kennen Sie das? Unschöne Aufkleber, die sich partout nicht von zum Beispiel Gläsern entfernen lassen. Und wenn Sie den Aufkleber abbekommen haben, bleibt die hässliche Klebeschicht zurück ... Da empfiehlt sich ein Haartrockner! Durch die vom Föhn abgegebene Hitze löst sich der Klebstoff, sodass Sie das Etikett einfach entfernen.

Lederschuhe dehnen

Wenn Sie sich ein Paar wunderschöner Lederschuhe gekauft haben, möchten Sie sie natürlich gleich überall vorführen. Allerdings merken Sie oft schnell, dass Ihre Fersen nicht so begeistert sind und sich mit einer Blase auf jeder Ferse revanchieren. Vor dem stolzen Schaulaufen mit ihren neuen Schuhen sollten Sie sie erst einmal einlaufen. Ziehen Sie sich ein Paar dicke Strümpfe an und blasen Sie mit dem Föhn warme Luft an die Rückseite Ihrer Schuhe (oder an die Stelle, an der die Schuhe drücken). Ziehen Sie sich die Schuhe erst nach 10 Minuten aus, damit sich die Schuhe Ihren Füßen entsprechend formen.

Pflanzen abstauben

Wer mag es schon, dass Pflanzen auf der Fensterbank allmählich verstauben? Aber wie bekommen Sie den Staub schonend von Ihren Pflanzen? Nichts leichter als das: mit Ihrem Föhn! Stellen Sie den Haartrockner auf einen kühlen und niedrigen Stand, bevor Sie Staub von der Pflanze blasen. Dass der Staub dann auf dem Fußboden oder auf der Fensterbank landet, ist ja nicht so schlimm.

Pflaster entfernen

Ein Pflaster abzuziehen, ist nie ganz einfach – oder schmerzfrei: Manchmal werden Haare mit herausgezogen. Einfach scheint es also nie zu gehen. Wussten Sie, dass es viel schmerzfreier ist, wenn Sie einen Haartrockner verwenden. Blasen Sie einfach etwas warme Luft auf das Pflaster, damit sich der Klebstoff löst. Jetzt können Sie das Pflaster mühelos entfernen.

Ihre Tastatur reinigen

Jetzt, wo wir alle im Home Office arbeiten, ist es für alle zur Gewohnheit geworden: am Computer essen. Frühstücken Sie, während Sie gerade den Computer hochfahren, oder essen Sie schnell ein Sandwich, bevor das nächste Meeting beginnt? Hinzu kommt, dass sich oft Stoff auf der Tastatur anhäuft. Deshalb empfiehlt es sich, Ihre Tastatur mit dem Haartrockner zu reinigen. Blasen Sie den Schmutz aus der Tastatur, am besten bei einer niedrigen Temperatur und in einem niedrigen Stand.

Zerknitterte Blusen und Hemden glätten

Möchten Sie heute eine Bluse tragen, die aber noch etwas zerknittert ist? Dann können Sie natürlich das Bügeleisen aus dem Schrank holen, aber auch Ihren Föhn benutzen. Besprühen Sie die Bluse mit etwas Wasser und föhnen Sie sie im warmen Stand trocken. Die kleinen Falten werden so im Nu verschwinden.

Durchblick am beschlagenen Badezimmerspiegel schaffen

Trocknen Sie sich Ihre Haare nach dem Duschen immer im Badezimmer? Dann kann es passieren, dass Sie überhaupt nicht deutlich sehen können, was Sie machen, weil der Spiegel im Bad beschlagen ist. Richten Sie den Haartrockner auf den Spiegel, sodass Sie sich danach wieder bewundern können.

Geschwungene Wimpern kreieren

Ideal für unsere Blog-Leserinnen! Möchten Sie sich nicht auch mit schön geschwungenen Wimpern zeigen? Erhitzen Sie Ihre Wimpernzange dann vor Gebrauch einige Sekunden mit dem Föhn. Eine warme Wimpernzange verleiht Ihren Wimpern besonderes Volumen und mehr Schwung. Achten Sie bitte darauf, dass die Wimpernzange nicht zu heiß ist, bevor Sie sie benutzen.

Eine glänzende Torte servieren

Greifen Sie zum Föhn, um Ihrer selbstgemachten Torte einen strahlenden und professionellen Glanz zu verleihen. Blasen Sie warme Luft auf die Glasur, bis sie zu glänzen beginnt, und lassen Sie die Torte dann abkühlen. Mit Ihrer Kreation werden Sie einen riesigen Eindruck machen!

Wachsflecken entfernen

Wenn Sie abends Kerzen anzünden, schaffen Sie eine besondere Stimmung. Allerdings kann es passieren, dass da etwas Wachs auf der Tischplatte landet. Kein Problem! Richten Sie Ihren Haartrockner auf das Wachs, aber verwenden Sie nicht die höchste Temperatureinstellung am Haartrockner. Dadurch wird das Wachs erwärmt, sodass es sich leicht vom Tisch entfernen lässt.

Sie sehen: Manchmal empfiehlt sich warme Luft, aber in einigen Fällen ist Kaltluft besser. Deshalb brauchen Sie einen Haartrockner mit verschiedenen Temperatureinstellungen. Der Solis Swiss Luxury verfügt über 3 verschiedene Wärmestufen, sodass Sie für jede Anwendung die perfekte Temperatur wählen können. Dieser Haartrockner hat nicht weniger als 11 Geschwindigkeitsstufen– genug also, damit Sie all diese praktischen Tipps nutzen können.

Möchten Sie mehr über diese und andere Tricks wissen? Sehen Sie sich dann diesen kurzen Film über den Swiss Luxury an!

 

Teilen:

Scroll to top